Wir sind gerne persönlich für Sie da! +437752 26333-0 [email protected]
AT Industrieservice
Lösungen so vielseitig wie die Praxis

3M INFORMIERTE AM 17.11.2021 ÜBER „FORCE MAJEURE“ BETREFFEND DAS WERK IN ZWIJNDRECHT, BELGIEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass uns unser Lieferant 3M über auftretende Lieferengpässe informiert hat. (Details entnehmen Sie bitte dem 3M Anschreiben.)

Auf Grund des Produktionsstopp rechnen wir mit einer Unterbrechung der Lieferung folgender 3M Materialien:

  • 3M™ Acrylic Foam Tape 4225
  • 3M™ Acrylic Foam Tape 5356
  • 3M™ Acrylic Foam Tape 5390
  • 3M™ Acrylic Foam Tape 5608
  • 3M™ Acrylic Foam Tape 5745
  • 3M™ Acrylic Foam Tape GT6008
  • 3M™ Acrylic Foam Tape GT6012
  • 3M™ Acrylic Foam Tape GTE6208
  • 3M™ Acrylic Foam Tape GTE6212
  • 3M™ Acrylic Foam Tape LT1006
  • 3M™ Acrylic Foam Tape PX5005
  • 3M™ Acrylic Foam Tape PX5008
  • 3M™ Acrylic Foam Tape PX5011
  • 3M™ Acrylic Foam Tape PX5015
  • 3M™ Acrylic Foam Tape RT8012
  • sowie alle 3M™ Dual Lock™ Wiederverschließbarer Verschluss in den Varianten
    DL170, DL250, sowie DL400 in Kombination mit den oben genannten Klebebändern.
  • ebenso sind einige Industrie-Produkte betroffen. (Details dazu finden Sie im 3M Anschreiben.)

3M hat bereits mit der Notfallplanung der Produktion begonnen und evaluiert alle verfügbaren Optionen, um mögliche Auswirkungen auf Converter und Kunden zu minimieren.

Wir stehen mit 3M in engem Kontakt und werden Sie über neue Informationen und weitere Vorgehensweisen informieren.

Bitte kontaktieren Sie daher zeitnah Ihren AT Industrieservice Ansprechpartner/in, oder unsere Zentrale (Tel: +437752 26333-0 – [email protected]), um etwaige Aufträge und Kommissionen gemeinsam zu besprechen und im Bedarfsfall eine adäquate Lösung zu finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr AT Industrieservice Team