Wir sind gerne persönlich für Sie da! +437752 26333-0 info@at-industrieservice.at
Anwendungen mit Klebeband
Anwendungen mit Klebeband

Ansatzverklebungen / Spleißen

Spleißband für Ansatzverklebungen – reißfestes Klebeband mit ausgezeichneter Soforthaftung

Fliegender Rollenwechsel? Verkleben auf dem Rollenkern? Spleißband mit hoher thermischer Beständigkeit? Wie auch immer Ihre Anforderung im Bereich Klebeband zum Spleißen aussieht – mit den Produkten von 3M, tesa und Orafol und der Anwendungserfahrung von AT Industrieservice erhalten Sie das ideale Spleißband. Dank der großen Produktfülle haben wir für jede Industrieanforderung die richtige Lösung, z.B. für die Verpackungsindustrie, die Papierindustrie und die Zellstoffindustrie.

Ansatzverklebungen / Spleißen Ansatzverklebungen / Spleißen mit Klebeband

Prozessoptimierung mit Spleißband – schnelle Vorbereitung, sicherer Verschluss

Ziel des Spleißbandes ist es, den Prozess der Rollenzusammenführung zu optimieren, möglichst unter Beibehaltung der Geschwindigkeit. Das erfordert Bänder, die auf den Punkt genau kleben und zugleich sehr reißfest sind. Genau das erfüllen die Spleißbänder bzw. Splicing Tapes. Die Hersteller bieten ein umfangreiches Produktsortiment für Ansatzverklebungen, u.a. als wasserdispergierbares Allzweck-Spleißklebeband, Papierspleißband oder Spleißband für den fliegenden Rollenwechsel.

Ob für spezielle Temperaturbedingungen, Bahnspannungen oder Rollenbreiten – AT Industrieservice hat für nahezu jede Anforderung beim Spleißen eine Lösung mit hoher Prozessstabilität.

Mit Spleißbändern profitieren Sie von:

  • extrem reißfesten, zugfesten Verbindungen mit hoher Scherbelastbarkeit
  • schneller Haftung und hoher Klebewirkung
  • Lösungen auch für schwierige Substrate bei gleichbleibender Prozessgeschwindigkeit
  • absolut exaktem, geradem Spleißen