Wir sind gerne persönlich für Sie da! +437752 26333-0 [email protected]
KLEBEPRODUKTE FÜR HÖCHSTE ANFORDERUNGEN
KLEBEPRODUKTE FÜR HÖCHSTE ANFORDERUNGEN

3M PT1500: Ideales Acrylic Foam Plus Tape für Automotive-Anwendungen


Besonders gut geeignet ist das Acrylic Foam Tape Plus 3M PT1500 für die Befestigung starrer Anbauten im Automobilbau, wobei es auf zahlreichen Oberflächen haftet.

Merkmale:

  • gute Adhäsion zu zahlreichen Oberflächen
  • hervorragende Langzeitstabilität
  • gute innere Festigkeit
  • lösemittel-, temperatur-, witterungs-, UV-beständig

3M PT1500: Acrylic Foam Plus Tape für komplexe Applikationen

Das Acrylic Foam Plus Tape 3M PT1500 besitzt einen schwarzen Acrylatschaumkern mit zusätzlichen Acrylatklebstoffen auf beiden Seiten. Es ist für viele Automobillacke und MSE geeignet und für Temperaturbereiche zwischen -40 bis +90 °C einsetzbar. Dank des verbesserten Acrylatschaumkerns passt sich das 3M PT1500 sehr gut an die Oberfläche an und ermöglicht auch komplexe Applikationen. Da das Klebeband über viskoelastische Eigenschaften verfügt, werden Spannungen an der Klebenaht sehr gut abgebaut.

So profitieren Sie im Automobilbau vom 3M Acrylatschaum-Klebeband

Das doppelseitige Hochleistungsklebeband 3M PT1500 ist für viele Automobillacke und MSE (mittelenergetische Kunststoffe) geeignet. Ein typisches Anwendungsfeld für dieses 3M Acrylatschaum-Klebeband in der Automobilindustrie ist die Befestigungen starrer Anbauteile. Sie erhalten somit bspw. hervorragende Verbindungslösungen für die Befestigung von Spoilern, Antennengehäusen, Dachrelingen oder Schwellern und erzielen überdies eine ästhetisch ansprechende Sichtkante.

Sowohl der Klebstoff zum Anbauteil als auch der Klebstoff zum Lack zeichnet sich durch eine hohe Anfangs- und Endhaftung aus. Ebenfalls wichtig für den Einsatz des 3M PT1500 Acrylatschaum-Klebebands in der Automobilindustrie: Das Produkt weist eine hohe Kohäsionskraft in Kombination mit einer sehr guten Schock- und Witterungsbeständigkeit sowie einer hervorragenden Langzeitstabilität auf.

Anwendungsbereiche:

  • Befestigungen von starren Anbauteilen, z.B. Spoiler, Antennengehäuse, Dachreling, Schweller, Radkastenverbreiterungen
  • sehr gute Haftung auf vielen Automobillacken und MSE

Technische Eigenschaften:

Dicke: 1,5 mm + / – 0,1 mm (ohne Schutzabdeckung)
Breitentoleranz: + / – 0,4 mm
Dichte: 680 kg/m3
Schaumkern: Viskoelastisches Acrylatschaumklebeband
Schutzabdeckung: F – rote, beidseitig silikonisierte Polyethylenfolie
T – Version mit einem einseitig silikonisierten roten PE-Produktliner, die eine gute Fixierung von Anfasslaschen zulässt und einen zweiten zusätzlichen einseitig silikonisierten transparenten PE Filmline

Download Produktdatenblatt