Wir sind gerne persönlich für Sie da! +437752 26333-0 [email protected]
FÜR HÖCHSTE ANFORDERUNGEN
FÜR HÖCHSTE ANFORDERUNGEN

Orabond 1354L: Doppelseitiges
Hochleistungsklebeband

1334.jpg

Mit dem Orabond 1354L erhalten Sie ein doppelseitiges Klebeband für langlebige, dauerhafte
Verbindungen, die auch bei hohen Temperaturen eine sehr hohe Scherfestigkeit aufweisen.

Merkmale:
• Papiervlies-Träger
• hohe Temperaturbeständigkeit
• hohe Scherfestigkeit
• Papiervlies verbunden mit Solvent-Acrylat-Klebstoff

Orabond 1354L: Doppelseitiges Klebeband mit Hochleistungshaftstoff
Das doppelseitige Klebeband besteht aus einem Papiervlies-Träger, der beidseitig mit einem
modifizierten Solvent-Acrylat-Haftklebstoff beschichtet ist. Der Haftklebstoff zeichnet sich durch
hohe Alterungs- und Temperaturbeständigkeit, hohe Klebrigkeit und
Feuchtigkeitsunempfindlichkeit aus. Abgedeckt ist der Haftklebstoff mit einem doppelseitig
silikonisierten Papier.

Für fast alle Oberflächen geeignet

Eine leistungsstarke Klebeverbindung auf nahezu allen Oberflächen: Das Orabond 1354L erfüllt
diese Anforderung auf ganzer Linie. Immerhin ist das doppelseitige Klebeband von Orafol für
glatte und raue Oberflächen gleichermaßen gut geeignet und kann auch für die Verklebung
diverser Schäume eingesetzt werden.

Trotz seiner geringen Dicke ist das Klebeband für die Verwendung bei Warmkaschierung auf
vielen Materialien möglich. Das gilt z.B. für die Verklebung von imprägnierten Schäumen, Hartund Weich-PVC, Papier, Metall oder Polystyrol.

• Verklebung von glatten und feinporigen Materialien
• Verwendung bei Warmkaschierung auf vielen Materialien (u.a. Metall, imprägnierte
Schäume, Hart-/Weich-PVC, Polystyrol, Papier)
• Laminierung von Papier oder Holzfurnieren auf Holz- und MDF-Platten

Download Produktdatenblatt

Trägermaterial: Papiervlies, 12,7 g/m²
Abdeckmaterial: Beidseitig silikonisiertes Papier, 90 g/m², braun
Klebstoff: Modifiziertes Solvent-Acrylat
Dicke (Klebstoff + Träger): 0,110 mm
Klebkraft nach 1min: 16 N/25 mm
Temperaturbeständigkeit: -40° C bis +120° C
Schlaufentest (Finat TM 9): 17 N/25 mm
Scherkraft: 48 h bei 23° C